2f48c209

13.6. Die Wasserpumpe der Benzinmotoren die 3,7 und 4,2 l

Die Abnahme
Ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit zusammen.
Nehmen Sie den gezahnten Riemen ab.
Nehmen Sie den Mechanismus der Spannung des gezahnten Riemens ab.

Die Abb. 7-15. Die Wasserpumpe der Benzinmotoren die 3,7 und 4,2 l: 1 – die Wasserpumpe; 2 – die Verlegung; 3 – der Bolzen, 10 N·m



Die Abb. 7-16. Die Anordnung der Bolzen der Befestigung der Wasserpumpe der Benzinmotoren die 3,7 und 4,2 l



Werden die Bolzen (die Abb. 7-16) abschrauben und nehmen Sie die Wasserpumpe ab.

Die Anlage
Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme durchgeführt.
Überfluten Sie die kühlende Flüssigkeit.