Error processing request

17.6. Das Differential der hinteren Hauptsendung

Die Abnahme
Nehmen Sie die hintere Hauptsendung ab.

Дифференциал главной задней передачи
Die Abb. 11-13. Das Differential der hinteren Hauptsendung: 1 – sapuny; 2 – karter der hinteren Hauptsendung; 3 – der äusserliche Ring des konischen Rollenlagers; 4 – die Regelungsverlegung; 5 – der Deckel der hinteren Hauptsendung; 6 – der Bolzen Torx, 25 N·m; 7 – recht uplotnitelnoje der Ring; 8 – der Bolzen, 25 N·m; 9 – der rechte Flansch; 10 – der Pfropfen der Öffnung für die Bestimmung des Niveaus des Öls, 35 N·m; 12 – der Pfropfen der Abflußöffnung, 35 N·m; 13 – die Buchse; 14 – der Magnet; 15 – der äusserliche Ring des konischen Rollenlagers; 16 – die Regelungsverlegung; 17 – link uplotnitelnoje der Ring; 18 – der linke Flansch; 19 – der Bolzen, 25 N·m; 20 – die Verlegung



Werden den Pfropfen 12 (die Abb. 11-13) der Abflußöffnung abschrauben und ziehen Sie das Öl aus der hinteren Hauptsendung zusammen.
Schrauben Sie die Bolzen ab und mit Hilfe des Hebels nehmen Sie die Flansche 9 und 18 ab.
Werden die Bolzen abschrauben und nehmen Sie den Deckel 5 Haupt- Sendungen ab.
Ziehen Sie aus kartera das Differential heraus.

Die Anlage
Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme, unter Berücksichtigung des Folgenden durchgeführt.
Stellen Sie das Differential in karter fest.
Ersetzen Sie uplotnitelnoje den Ring im Deckel, ölen Sie die Arbeitskante des Rings ein und stellen Sie den Deckel auf karter fest.
Allmählich schrauben Sie nach der Diagonale die Bolzen der Befestigung des Deckels ein und ziehen Sie von ihrem Moment 25 N·m fest.
Stellen Sie die Flansche fest und festigen Sie von ihren Bolzen.
Überfluten Sie in die hintere Hauptsendung das Öl und prüfen Sie sein Niveau.