2f48c209

18.6. Der Vorderstabilisator der querlaufenden Immunität

Die Abnahme

Die Abb. 3.1-1. Die Anordnung der Riegel der Befestigung des unteren Schutzbleches der motorischen Abteilung



Befreien Sie die Riegel und nehmen Sie das untere Schutzblech der motorischen Abteilung (ab siehe die Abb. 3.1-1).

Die Abb. 12-15. Die Anordnung der Mutter (1) Befestigungen des Ohrringes und der Bolzen der Befestigung (die 2) Träger des Stabilisators



Werden die Mutter 1 abschrauben und nehmen Sie den Ohrring des Stabilisators (die Abb. 12-15) ab.
Werden die Bolzen der Befestigung 2 Träger des Stabilisators abschrauben.

Die Abb. 12-16. Die Befestigung des Ohrringes des Stabilisators der querlaufenden Immunität: 1 – der Ohrring des Stabilisators; 2 – der untere querlaufende Hebel; 3 – samokontrjaschtschajassja die Mutter, 40 N·m + dowernut auf den Winkel 90 °; 4 – die Klemme; 5 – samokontrjaschtschajassja die Mutter, 90 N·m; 6 – der Stabilisator der querlaufenden Immunität




Die Anlage
Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme, unter Berücksichtigung des Folgenden durchgeführt.
Der Zeiger auf dem Ohrring des Stabilisators bezeichnet die Richtung der Umstellung.
Vor wwintschiwanijem der Bolzen der Befestigung des Trägers des Stabilisators mit Hilfe des Markierers reinigen Sie das Schnitzwerk in den Öffnungen für die Bolzen.
Wenn der Stabilisator ersetzt wurde, stellen Sie auf ihn die Gummibüchse ohne Schmieren fest