2f48c209

2.26. Die Batterie

Mit der Batterie arbeiten es muss in den Schutzbrillen. Man darf nicht das Treffen der Tropfen der Säure und der Teilchen, die die Vereinigungen swinza ins Gesicht auf die Häute oder die Kleidungen enthalten zulassen.
elektrolit ist sehr aggressiv. Verwenden Sie die Schutzhandschuhe und die Punkte. Neigen Sie die Batterie nicht – aus den Ventilationsöffnungen kann elektrolit ausgegossen werden. Bei dem Treffen elektrolita ins Gesicht sofort waschen Sie von ihrem reinen Wasser im Laufe von den einigen Minuten aus. Danach wenden sich zum Arzt unbedingt. Beim Treffen elektrolita auf die Haut oder die Kleidung muss man sofort die Säure von der alkalischen Seife neutralisieren und, die entsprechende Stelle von der großen Menge des reinen Wassers auswaschen. Wenn aus Versehen elektrolit in den Organismus geraten ist, wenden sich zum Arzt eilig.
Beim Laden der Batterien hebt sich die explosive Mischung der Gase heraus.
Bei der Arbeit mit den Leitungen und den elektrischen Geräten wird es verboten, das Feuer, iskrjaschtschimi von den Geräten, den offenen feuergefährdeten Lichtgeräten und das Rauchen zu benutzen. Es ist nötig das Entstehen iskrenija bei der Anrede mit den Leitungen und den elektrischen Geräten zu vermeiden. Niemals schließen Sie direkt die Klemmen der Batterie – es existiert die große Gefahr des Erhaltens der Verletzung wegen stark iskrenija.
Vor der Durchführung beliebiger Arbeiten auf dem System der elektrischen Ausrüstung des Autos schalten Sie "minussowyj" die Leitung von der Batterie aus. Beim Ersatz der Glühlampen ist genügend es, die entsprechenden Schalter auszuschalten.
Beim Abschalten der Batterie vom Bordstromnetz des Autos schalten Sie zuerst "minussowyj" die Leitung, dann "pljussowyj aus". Bei dem arbeitenden Motor darf man nicht die Batterie ausschalten, es werden die elektronischen Geräte des Systems der elektrischen Ausrüstung sonst beschädigt sein.
Bei der Anlage der Batterie auf das Auto ist nötig es zuerst "pljussowyj" die Leitung, und dann – "minussowyj" anzuschalten.
Um den Körper der Batterie vor der Einwirkung der ultravioletten Ausstrahlung zu schützen, ist nötig es die Batterie beim geraden Tageslicht nicht zu bewahren.

Die Prüfung des Niveaus elektrolita

Die Abb. 2-30. Die Anordnung der Zeichen für die Prüfung des Niveaus elektrolita in der Batterie



Die Batterie fordert bei den normalen Bedingungen des Betriebes des Autos tatsächlich die Bedienung nicht. Bei der hohen Temperatur der Luft ist es empfehlenswert, von Zeit zu Zeit das Niveau elektrolita in batareje zu prüfen. Es ist nötig auch das Niveau elektrolita beim Laden der Batterie zu prüfen. Er soll sich zwischen den Zeichen MIN und den Schwung, aufgetragen auf den längslaeufigen Seiten der Batterie (der Abb. 2-30) immer befinden.
Bei der Senkung des Niveaus elektrolita in die entsprechenden Banken dolit distillirowannuju das Wasser bis zum Zeichen folgt der Schwung. Es ist nötig es solange, bis das Niveau elektrolita niedriger als Zeichen MIN zu machen.
Gießen Sie elektrolit höher als notwendiges Niveau nicht, da er durch die Ventilationsöffnung folgen wird. Es kann zur Beschädigung lakokrassotschnogo der Deckung und der Korrosion der Karosserie bringen.
Nach doliwki ist nötig es elektrolita dicht die entsprechenden Akkumulatorengefäße von den Pfropfen zu schließen.

Der Betrieb in den Winterbedingungen
Als der Winter fällt auf die Batterie die besonders große Belastung. Außerdem gibt bei der niedrigen Temperatur die Batterie beim Start des Motors nur den Teil jener Macht zurück, über den sie bei der positiven Temperatur verfügt. Deshalb ist es vor dem Anfang der Wintersaison empfehlenswert, die Batterie und falls notwendig dosarjadit sie zu prüfen.
Wenn das Auto bei den sehr starken Frösten während einiger Wochen nicht bewirtschaftet wird, ist nötig es die Batterie abzunehmen und, sie auf die Aufbewahrung in den beheizten Raum zu stellen damit sie nicht erfroren ist und wurde infolge seiner nicht zerstört.

Wenn die Batterie vom Bordnetz ausgeschaltet war und ist an sie wieder verbunden
Im Falle des Abschaltens der Batterie vom Bordnetz:
– Die ganzen Informationen im Speicher des Bordcomputers werden gewaschen;
– Die ganzen Informationen im Speicher des Gedächtnisses der Lagen des Fahrsitzes werden gewaschen;
– Die Stunden mit strelotschnoj von der Indikation bleiben stehen, mit der digitalen Indikation – verwirren sich;
– Der im Betrieb-Hersteller bestimmte Empfänger wird gesperrt;
– Die automatische Einrichtung des Aufstiegs und der Senkung der Gläser mit den Elektroscheibenhebern arbeitet nicht.
Nach dem Anschluss der Batterie zum Bordnetz ist nötig es von neuem die Stunden wie mit strelotschnoj, als auch mit der digitalen Indikation festzustellen.
Dann muss man das Funktionieren der automatischen Einrichtung des Aufstiegs und der Senkung der Gläser wieder herstellen.
Außerdem ist nötig es den Block des Gedächtnisses der Lagen des Fahrsitzes zu beladen.
Den im Betrieb-Hersteller bestimmten Radioapparat kann man in den Arbeitszustand nur mittels der Einführung des entsprechenden Kodes bringen (siehe die Führung nach der Benutzung des Radioapparats in rasd. 1).

Die Abnahme und die Anlage der Batterie
Werden die Zündung abstellen.
Nehmen Sie das rechte dekorative Seitenpaneel und das Paneel des Fußbodens des Gepäckraumes ab.
Schalten Sie den Reifen der Erdung der Batterie, gelegen im Paneel des Fußbodens aus.

Die Abb. 2-31. Die Elemente der Befestigung und des Anschließens der Batterie: 1 – die negative Klemme; 2 – die positive Klemme; 3 – der Bolzen der Befestigung des Trägers; 4 – der Schlauch der Ableitung der Gase



Nehmen Sie die negative Klemme 1 (die Abb. 2-31) von der Batterie ab und versetzen Sie sie zur Seite.
Schalten Sie von der Batterie den Schlauch die 4 Ableitungen der Gase aus.
Werden den Bolzen 3 abschrauben und nehmen Sie den Träger der Befestigung der Batterie ab.
Für die Griffe heben Sie die Batterie und nehmen Sie sie vom Auto ab.

Die Anlage
Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme, unter Berücksichtigung des Folgenden durchgeführt.
Bei der Anlage der Batterie nicht pereschimajte der Schlauch, der für die Ableitung der Gase vorbestimmt ist, sich heraushebend bei der Arbeit der Batterie. In der Rohrleitung der Ableitung der Gase ist das Ventil gelegen, das die Batterie vor dem Rückausbruch schützt.
Festigen Sie die Batterie vom Träger und schrauben Sie den Bolzen der Befestigung des Trägers ein, sein Moment 20 N·m festgezogen.
Prüfen Sie die Zuverlässigkeit der Befestigung der Batterie, sonst kann sich die Frist ihres Dienstes wesentlich verringern.
Schalten Sie zu batareje zuerst die positive Klemme an, dann negativ und festigen Sie sie, die Muttern der Befestigung vom Moment 5 N·m festgezogen.
Werden den Radioapparat aufnehmen und führen Sie in ihn den Kode ein.
Heben Sie die Glaser von den elektrischen Scheibenhebern nach oben bis zum Anschlag. Dann drücken Sie alle Umschaltern des Scheibenhebers noch einmal, mindestens auf 1 Sekunde, in die Lage der Schließung für die Aktivierung der Steuereinheit von den Scheibenhebern.
Stellen Sie die Zeit auf den Stunden fest.