2f48c209

21.8. Der Ersatz des Bremsleistens der Vorderbremse Brembo

Die Abnahme
Der Bremsleisten ist mit dem Indikator des Verschleißes ausgestattet. Wenn die Dicke des Bremsleistens weniger 3 mm, in der Kombination der Geräte die Kontrolllampe aufflammt.
Schwächen Sie die Bolzen der Befestigung des Vorderrads, heben Sie den Vorderteil des Autos und festigen Sie auf den Ständern. Werden die Bolzen der Befestigung abschrauben und nehmen Sie das Rad ab.
Unbedingt ersetzen Sie allen Leisten auf einer Achse des Autos, selbst wenn nur einer von ihnen abgenutzt ist. Wenn der alte Bremsleisten wieder feststellt, ist es vor ihrer Abnahme promarkirowat notwendig.
Bei Notwendigkeit des Ersatzes ersetzen Sie beide Flure der Brems- Disk. Vor der Abnahme der Bremsdisk muss man den Support abnehmen.
Festigen Sie die Bremsdisk, einen Bolzen der Befestigung des Rads eingeschraubt.
Ziehen Sie die Leitung des Sensors des Verschleißes des Bremsleistens aus dem Träger im Support heraus. Dazu pressen Sie von der Schneide des Schraubenziehers die Gummibuchse mit der Leitung aus dem Träger aus und drehen Sie sie auf 90 ° zuerst in eine, dann zu anderer Seite um.
Schalten Sie den elektrischen Stecker des Sensors des Verschleißes des Bremsleistens aus.

Die Abb. 15-13. Die Elemente der Befestigung des Bremsleistens der Vorderbremse Brembo: 1 – der Riegel; 2 – der Stift; 3 – die fixierende Feder


Passatischami ziehen Sie die Riegel 1 (die Abb. 15-13) heraus.
Ziehen Sie in der Richtung nach dem Auto die Stifte 2 heraus.
Nehmen Sie die fixierende Feder 3 Bremsleistens ab.

Die Abb. 15-14. Die Nutzung des Schraubenziehers für das Hineindrücken des inneren Kolbens in den Support



Die Schneide des Schraubenziehers, die zwischen dem Kolben und vom inneren Bremsleisten eingestellt ist verwendend, drücken Sie den Kolben in den Support (die Abb. 15-14) ein. Bei dem Hineindrücken des Kolbens wird die Bremsflüssigkeit aus dem Bremszylinder in den erweiternden Behälter verdrängt, deshalb ständig kontrollieren Sie das Niveau der Flüssigkeit im Behälter, und falls notwendig pumpen Sie aus dem Behälter die kleine Anzahl aus.
Nehmen Sie den inneren Bremsleisten ab.

Die Abb. 15-15. Die Nutzung des Schraubenziehers für das Hineindrücken des äußerlichen Kolbens in den Support



Die Schneide des Schraubenziehers, die zwischen dem Kolben und vom äußerlichen Bremsleisten eingestellt ist verwendend, drücken Sie den Kolben in den Support (die Abb. 15-15) ein.
Nehmen Sie den äußerlichen Bremsleisten ab.

Die Anlage
Drücken Sie das Bremspedal beim abgenommenen Bremsleisten nicht.
Reinigen Sie den Staub und den Schmutz vom Support, und vom Rand der Bremsdisk – den Rost. Wenn der Leisten zum weiteren Betrieb brauchbar ist, reinigen Sie von ihrer Drahtbürste und dem alten Lumpen.
Prüfen Sie die Bremsdisk auf das Vorhandensein der Risse, besonders um die Öffnungen unter die Bolzen der Befestigung des Rads, sowie durch das Vorhandensein des Verschleißes oder der mechanischen Beschädigungen und ersetzen Sie es falls notwendig.

Die Abb. 15-12. Die Vorderbremse Brembo: 1 – die Bremsdisk; 2 – der Support; 3 – der Bremsleisten; 4 – die fixierende Feder des Bremsleistens; 5 – die Stifte; 6 – die Riegel; 7 – der Bolzen, 110 N·m; 8 – der Träger; 9 – der Bremshörer, 15 N·m; 10 – der Stecker des Indikators des Verschleißes des Bremsleistens


Bei der Anlage verwenden Sie die neuen Bolzen 7 (siehe die Abb. 15-12).
Stellen Sie den Bremsleisten in den Support der Vorderbremse fest.
Stellen Sie auf den Bremsleisten die Feder fest, stellen Sie die Stifte ein und festigen Sie von ihren Riegeln (siehe die Abb. 15-13).
Festigen Sie die Leitung des Indikators des Verschleißes des Bremsleistens und schalten Sie den Stecker an.
Werden den Bolzen der Befestigung des Rads und der Bremsdisk abschrauben. Stellen Sie das Rad fest und senken Sie das Auto auf die Erde. Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Rads vom Moment 120 N·m fest.
Es ist ähnlich ersetzen Sie den Bremsleisten auf dem zweiten Vorderrad.
Mehrmals drücken Sie das Bremspedal, damit der Bremsleisten an die Bremsdisk gedrückt wurde.
Prüfen Sie das Niveau der Bremsflüssigkeit im Behälter, falls notwendig dolejte.
Nach der Anlage des neuen Bremsleistens vermeiden Sie die heftigen Bremsen die ersten 200 km des Laufes des Autos.