2f48c209

22.15. Die Vordertür und der Träger der Tür

Die Abnahme
Nehmen Sie den Bezug der Tür ab.
Schalten Sie in der Tür die elektrischen Stecker aus.
Schalten Sie den Schlauch des Systems der zentralen Blockierung der Türen vom Aktivator aus.
Schalten Sie den Luftzug vom inneren Griff der Eröffnung der Tür aus.
Schalten Sie den elektrischen Stecker vom Scheibenheber aus.

Die Abb. 16-24. Die Vordertür und der Träger: 1 – der Bolzen, 30 N·m; 2 – die Tür; 3 – der Träger der Tür; 4 – der Regelungskeil; 5 – der Bolzen, 30 N·m; a, b, c, d — die Reihenfolge des Zuges der Bolzen



Werden die Bolzen 1 und 5 (abschrauben siehe die Abb. 16-24) und nehmen Sie von der Tür den Träger ab.

Die Abb. 16-22. Die Anordnung und die Befestigung der Elemente des Schutzes des Salons vom Seitenschlag: 1 – der Bolzen; 2 – kolpatschok; 3 – der Kern; 4 – die Gründung; 5 – die elastische Schnur; 6 – gofrirowannyj die Kappe



Falls notwendig nehmen Sie kolpatschok 2 (die Abb. 16-22) ab und werden die Bolzen 1 Befestigung des Kernes 3 Schutzes des Salons vom Seitenschlag abschrauben. Der Kern 3 und die Gründung 4 Schutzes des Salons vom Seitenschlag sind untereinander geklebt sollen nicht getrennt zu werden.

Die Abb. 16-23. Die Elemente der Befestigung der oberen Schlinge der Vordertür: 1 – die Mutter, 30 N·m;
2 – die Schlinge der Tür; 3 – die Bolzen, 30 N·m; 4 – die Mutter



Die Abnahme der Tür führen Sie zu zweit durch. Während ein die Tür unterstützt, nimmt anderer otwintschiwajet die Muttern der Befestigung der Schlingen der Tür zur Vordertheke des Autos und die Tür (die Abb. 16-23 und 16–25) ab.

Die Abb. 16-25. Die Elemente der Befestigung der unteren Schlinge der Vordertür (von den Zeiger sind die Stellen des Schmierens der Schlinge angegeben): 1 – die Mutter; 2 – die Mutter,
30 N·m; 3 – die Bolzen, 30 N·m




Die Anlage
Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme, unter Berücksichtigung des Folgenden durchgeführt.
Stellen Sie die Tür fest.
Stellen Sie den Träger in die Tür fest und festigen Sie von seinen Bolzen 1 und 5 (siehe die Abb. 16-24) gelegen nach der Diagonale.
Stellen Sie zwischen der Tür 2 und dem Träger die 3 Regelungskeile 4 fest und schrauben Sie die längeren Bolzen 1 und 5 Befestigungen des Trägers ein. Der Regelungskeil wird für die Regulierung der Lage der Tür verwendet sind verhältnismäßig standhaft.
Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung der Bolzen in der Reihenfolge a, b, c, d fest.