2f48c209

23.2. Der Lufteinlauf mit dem Klappflügel

Die Abnahme
Nehmen Sie den Mantel der Ventilationskamera ab.

Die Abb. 17-2. Der Lufteinlauf mit dem Klappflügel: 1 – das Gitter; 2 – der Einlasskanal; 3 – der Klappflügel; 4 – der Körper


Nehmen Sie das Gitter 1 (die Abb. 17-2) vom Lufteinlauf ab.
Werden die Zündung abstellen.
Schalten Sie das Tau der Verwaltung vom Flügel des Lufteinlaufs aus.
Werden drei Bolzen Und und In (die Abb. 17-3) abschrauben und schalten Sie die Klemme Von der Befestigung der Hülle des Taus zum Körper des Lufteinlaufs aus.

Die Abb. 17-3. Die Anordnung der Bolzen (Und,) der Befestigung des Einlasskanals und der Klemme () der Befestigung der Hülle des Taus der Verwaltung



Nehmen Sie den Lufteinlasskanal vom Auto ab.

Die Anlage
Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme, unter Berücksichtigung des Folgenden durchgeführt.
Vor der Anlage des Einlasskanals tragen Sie germetik D, 176 001 A3 an den Stellen Mit auf und

Die Abb. 17-4. Die Stellen des Auftragens germetika D 176 001 A3 vor der Anlage des Einlasskanals

D vorgeführt auf der Abb. 17-4.

Die Abb. 17-5. Der Aufstellungsort der zusätzlichen weichen Gummiverdichtung auf den Flansch des Körpers des Einlasskanals



Wenn sapotewajet die Windschutzscheibe, die weiche Gummiverdichtung vom Durchmesser 3 mm auf den Flansch des Körpers des Einlasskanals (die Abb. 17-5) legen Sie.