2f48c209

24.13. Die Scheinwerfer


Die Abb. 18-33. Der Scheinwerfer mit der Halogenlampe: 1 – der Körper des Scheinwerfers; 2 – die Lampe der Nebellampe H3 (12 V, 55 W); 3 – der elektrische 5-Kontaktstecker; 4 – der hintere Deckel des Scheinwerfers; 5 – die Lampe des entfernten Lichtes; 6 – die Lampe des nahen Lichtes H1 (12 V, 55 W)


Die Einrichtung der Scheinwerfer mit den Halogen- und Gasentladungslampen ist auf der Abb. 18-33 und 18–34 vorgeführt.

Die Abb. 18-34. Der Scheinwerfer mit der Gasentladungslampe: 1 – die Gummilasche; 2 – das Glas des Scheinwerfers; 3 – die Klemme; 4 – die Verlegung; 5 – der Rahmen des Reflektors; 6 – der Reflektor; 7 – die Lampe des entfernten Lichtes (12 V, 65 W); 8 – die Lampe der Flur lade- (12 V, 5 W); 9 – die Lampe der Nebellampe (12 V, 55 W); 10 – die Lampe des nahen Lichtes (gasentladungs- 12 V, 35 W); 11 – die spannkräftige Halterung; 12 – die Steuereinheit vom Scheinwerfer mit der Gasentladungslampe; 13 – der Torx-Bolzen; 14 – der hintere Deckel; 15 – die Plastscheibe; 16 – der Bolzen; 17 – die Verlegung; 18 – der Motor des Korrektors des Lichtes der Scheinwerfer; 19 – die Verdichtung; 20 – der Träger des Riegels; 21 – der Körper des Scheinwerfers; 22 – der Block der Aktivierung der Gasentladungslampe; 23 – der Torx-Bolzen; 24, 25 – die Geflechte der Leitungen


Die Abnahme
Kleben Sie vom Klebeband die Stoßstange neben dem Scheinwerfer zu, um die Färbung der Stoßstange nicht zu beschädigen.
Werden die Bolzen der Befestigung der Vorderstoßstange abschrauben und bringen Sie es vorwärts aus dem Träger am 5-10 vor siehe
Nehmen Sie die Fahrtrichtungsanzeiger ab.
Schalten Sie vom Scheinwerfer den elektrischen 5-Kontaktstecker des Geflechtes der Leitungen des Scheinwerfers aus.

Die Abb. 18-35. Die Elemente der Befestigung des Scheinwerfers: 1 – die Schraube; 2 – die untere Lasche; 3 – der Bolzen der Befestigung des Scheinwerfers


Werden die Schraube 1 (die Abb. 18-35) abschrauben und nehmen Sie die Lasche 2 Scheinwerfer ab.
Werden vier Bolzen 3 abschrauben und ziehen Sie den Scheinwerfer vorwärts aus dem Auto heraus.

Die Anlage
Stellen Sie den Scheinwerfer auf das Auto in solche Lage fest, damit der Spielraum nach dem Perimeter des Scheinwerfers identisch war.
Die weitere Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme durchgeführt.
Prüfen Sie und falls notwendig regulieren Sie das Licht der Scheinwerfer.