2f48c209

24.39. Die Prüfung des Heizgerätes der Heckscheibe

Das Heizgerät der Heckscheibe stellt eine Menge der horizontalen Schaffner, napylennych auf die innere Oberfläche der Heckscheibe dar.
Für das Entdecken des Bruches des Schaffners des Heizgerätes der Heckscheibe werden die Zündung und der Schalter des Heizgerätes der Heckscheibe einschalten.

Die Abb. 18-68. Die Nutzung der Schlussfolgerung des Voltmeters, das von der Folie eingewickelt ist, für das Entdecken des Bruches des Schaffners des Heizgerätes der Heckscheibe



Verbinden Sie eine Schlussfolgerung des Voltmeters mit "der Masse" des Autos, und die zweite Schlussfolgerung wickeln Sie von der Folie ein und versetzen Sie nach dem Schaffner des Heizgerätes (der Abb. 18-68).

Die Abb. 18-69. Die Anwendung des Voltmeters für das Entdecken des zerrissenen Schaffners des Heizgerätes der Heckscheibe



Schalten Sie die Schlussfolgerung des Voltmeters in der Mitte von jedem Schaffner des Heizgerätes der Heckscheibe an. Wenn das Voltmeter die Anstrengung daneben 5 In vorführt, bedeutet, ist der Schaffner des Heizgerätes intakt. Wenn die Anstrengung auf dem Voltmeter 0 oder 12 In – der Schaffner des Heizgerätes (die Abb. 18-69 zerrissen ist).

Die Abb. 18-70. Die Anwendung des Voltmeters für das Entdecken der Rissstelle des Schaffners des Heizgerätes der Heckscheibe



Für das Entdecken der Rissstelle des Schaffners des Heizgerätes schalten Sie eine Schlussfolgerung des Voltmeters zur positiven Schlussfolgerung des Heizgerätes an, und zweiten – versetzen Sie nach dem Schaffner des Heizgerätes seitens der negativen Schlussfolgerung des Heizgerätes. Der Punkt, in dem die Anstrengung, die vom Voltmeter vorgeführt wird, bis zur Null herabgesetzt werden wird, ist eine Rissstelle des Schaffners des Heizgerätes (die Abb. 18-70).