2f48c209

3.13. Der rechte Deckel des Kopfes des Blocks der Zylinder

Die Warnung
Alle Klemmen und die Kummete, die bei der Abnahme des Deckels des Kopfes des Blocks der Zylinder beschädigt oder zerschnitten sein werden, bei der Anlage des Deckels des Kopfes des Blocks der Zylinder muss man durch die Neuen ersetzen.

Die Abnahme

Die Abb. 3.1-7. Die Anordnung der Schutzmäntel (1–4) im Heckende der motorischen Abteilung



Wenden Sie vier Schrauben ab und nehmen Sie den Mantel des Motors (die Abb. 3.1-7) ab.

Die Abb. 3.1-42. Die Anordnung der Kummete der Befestigung des Luftstutzens des Abflußmessers der Luft und der aufsaugenden Rohrleitung: 1 – die Rohrleitung der Abgabe des Brennstoffes; 2 – der Schlauch der Abgabe des Brennstoffes


Schwächen Sie die Kummete und nehmen Sie den Luftstutzen ab, der verbindend den Abflußmesser der Luft und die Rohrleitung aufsaugt (siehe die Abb. 3.1-42).
Schalten Sie den Schlauch der Lüftung kartera vom Deckel des Kopfes des Blocks der Zylinder aus.
Schalten Sie trossik aus und nehmen Sie es beiseite.

Die Abb. 3.1-83. Die Anordnung der Bolzen der Befestigung des rechten Deckels des Kopfes des Blocks der Zylinder



Wenden Sie die Bolzen der Befestigung (die Abb. 3.1-83) ab und nehmen Sie den Deckel des Kopfes des Blocks der Zylinder ab.

Die Anlage
Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme, unter Berücksichtigung des Folgenden durchgeführt.
Falls notwendig ersetzen Sie die Verlegung des Deckels des Kopfes des Blocks der Zylinder.
Bei der Anlage des Deckels nenessite auf die Stützoberflächen äusserst kryschek der Kurvenwelle die feine Schicht germetika D 454 300 Und, blockieren Sie die Öffnung für die Abgabe des Öls dabei nicht.
Vor der Anlage der Verlegung verteilen Sie auf ihre beide Seite das Kieselschmieren D 007 000 A2.
Die Bolzen der Befestigung des Deckels des Kopfes des Blocks der Zylinder ziehen Sie allmählich nach der Diagonale fest.