2f48c209

3.15. Die Kurvenwelle

Die Abnahme
Nehmen Sie den gezahnten Riemen von der Scheiben der Kurvenwellen ab.
Nehmen Sie den Deckel des Kopfes des Blocks der Zylinder ab.
Wenden Sie zwei Bolzen ab und nehmen Sie den Körper des Sensors von der hinteren Seite des linken Kopfes des Blocks der Zylinder ab.
Nehmen Sie die Scheibe der Kurvenwelle ab.
Bemerken Sie die Lage kryschek der Lager der Kurvenwelle.

Die Abb. 3.1-89. Die Anordnung kryschek der Lager der Kurvenwelle



In erster Linie werden die Muttern abschrauben und nehmen Sie des Deckels 2 und 3 Lager der Kurvenwelle (der Abb. 3.1-89) ab.
Allmählich schwächen Sie nach der Diagonale die Muttern der Befestigung des Deckels 1 und 4 Lager der Kurvenwelle und nehmen Sie des Deckels ab.
Nehmen Sie die Kurvenwelle ab.

Die Anlage
Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme, unter Berücksichtigung des Folgenden durchgeführt.

Die Abb. 3.1-90. Die Lage des Deckels des Lagers der Kurvenwelle bei der Anlage



Meinen Sie, dass des Deckels der Lager nessimmetritschny, deshalb vor der Anlage der Kurvenwelle ihre richtige Lage (die Abb. 3.1-90) bestimmen Sie
Schmieren Sie mit der feinen Schicht des motorischen Öls die Kurvenwelle ein und stellen Sie es in den Kopf des Blocks der Zylinder fest.
Stellen Sie des Deckels 1 und 4 Lager der Kurvenwelle fest und festigen Sie von den Muttern, sie allmählich nach der Diagonale festziehend.
Stellen Sie übrig des Deckels der Lager der Kurvenwelle fest und festigen Sie von ihren Muttern.
Stellen Sie den gezahnten Riemen fest.
Stellen Sie den Deckel des Kopfes des Blocks der Zylinder fest.
Erwarten Sie etwa 30 Minuten vor dem Start des Motors. Es ist notwendig damit die Stabilisierung der Arbeit hydraulisch tolkatelej geschehen ist, anders werden sich die Kolben über die Ventile stoßen.