2f48c209

5.1. Die allgemeinen Angaben

Auf den Autos stellen schestizilindrowyje die V-bildlichen Dieselmotoren mit der Flüssigkeitsabkühlung fest. Die Motoren befinden sich in der motorischen Abteilung prodolno.
Die Zylinder des Motors sind aus dem grauen Gusseisen für ein ganz mit dem Block der Zylinder gegossen. Die Köpfe des Blocks der Zylinder sind aus der leichten Legierung hergestellt und nehmen sich zum Block der Zylinder von den Bolzen zusammen. In den Kopf des Blocks der Zylinder sapressowany die richtenden Stahlbüchse der Ventile. Zum unteren Teil des Blocks der Zylinder des Motors nimmt sich die fette Schale zusammen, die aus zwei Sektionen besteht. In ihn fließt das Öl, das für das Schmieren und die Abkühlungen des Motors notwendig ist ab.
In den Motoren wird das Schema des querlaufenden Stroms verwendet, bei dem die Luft in die Zylinder des Motors einerseits handelt, und die durcharbeitenden Gase entfernen sich andererseits des Motors. Die Düsen reichen den Brennstoff unmittelbar in die Zylinder des Motors.
Auf jede Sektion des Blocks der Zylinder ist der abgesonderte Kopf des Blocks mit zwei Kurvenwellen bestimmt. Der Antrieb der Kurvenwellen der Einlassventile verwirklicht sich von einem gezahnten Riemen. Der Antrieb der Kurvenwellen der Abschlußventile verwirklicht sich vom Zahnradgetriebe von den Kurvenwellen der Einlassventile.
Die Klappenspielraüme werden automatisch mit Hilfe hydraulisch tolkatelej reguliert, deshalb die Handregulierung wird nicht gefordert.
Für die Abgabe des Öls zu den sich reibenden Oberflächen des Motors dient die fette Pumpe, die von der Kette von der Kurbelwelle in Betrieb gesetzt wird. Unter dem Druck wird das Öl nach den Kanälen zu den Lagern der Kurbel- und Verteilungswellen gereicht.

Die technischen Daten
Der Block der Zylinder

Der Innendurchmesser des Zylinders, mm:

Der 1. Nominelle
78,306–78,310
Der 2. Nominelle
78,310–78,314
Der 1. Vergrösserte
78,346–78,350
Der 2. Vergrösserte
78,350–78,354
Die Kolben

Der Durchmesser des Kolbens, mm:

Der 1. Nominelle
78,253–78,261
Der 2. Nominelle
78,259–78,267
Der 1. Vergrösserte
78,293–78,301
Der 2. Vergrösserte
78,299–78,307
Die Kolbenringe

Der Spielraum in den Schlössern der Kolbenringe

Nominell / äusserst zulässig, mm:

Ober kompressionnogo
0,20-0,40/0,8
Unter kompressionnogo
0,80-1,00/1,4
maslos'emnogo
0,25-0,50/0,8
Der Spielraum der Ringe in der Rille des Kolbens

Nominell / äusserst zulässig, mm:

Ober kompressionnogo
0,100-0,136/0,150
Unter kompressionnogo
0,045-0,085/0,110
maslos'emnogo
0,025-0,065/0,090
Der Kopf des Blocks der Zylinder

Die Abweichung von der Ebenheit priwalotschnoj die Oberflächen des Kopfes des Blocks der Zylinder, mm 
0,1
Die Kurvenwellen

Der axiale Spielraum, mm:

Der Nominelle 
0,06–0,15
Äusserst zulässig
0,3
Der radiale Spielraum, mm:

Der Nominelle
0,035–0,085
Äusserst zulässig
0,1
Die Kurbelwelle

Der Durchmesser gründlich schejek, mm:

Der Nominelle
64,958–64,978
1. reparatur-
64,708–64,728
Der Durchmesser schatunnych schejek, mm:

Der Nominelle
57,958–57,978
1. reparatur-
57,708–57,728
Der axiale Spielraum, mm:

Der Nominelle
0,090–0,251
Äusserst zulässig
0,3
Der radiale Spielraum, mm:

Der Nominelle
0,018–0,045
Äusserst zulässig
0,1

Die Momente затяжки* der Hauptschnitzvereinigungen, N·m

Der Pfropfen der Ablasses der kühlenden Flüssigkeit
10
Die Stütze des Motors zum unteren Rahmen
25
Die führende Disk zum Hydrotransformator
85
Die Stütze des Kompensators des Drehmoments des Motors zum Rahmen
40
Der Generator zum Motor:

М8
22
М10
45
Der Kompressor der Klimaanlage zum Träger
22
Die Pumpe des Verstärkers der Lenkung zum Träger
22
Die Scheibe zur Pumpe des Verstärkers der Lenkung
22
Das Emfangsausblaserohr zum Turbokompressor
25
Gassitel der Schwingungen zur Scheibe der Kurbelwelle
22
Die Einrichtung der Spannung poliklinowogo des Riemens des Kompressors zum Träger
22
Der Bolzen der Befestigung des Werbefilmes der Spannung poliklinowogo des Riemens des Kompressors der Klimaanlage
22
Der Träger der Pumpe des Verstärkers der Lenkung und des fetten Wärmeübertragers zum Motor
22
Der Träger des Kompressors der Klimaanlage zum Träger der Pumpe des Verstärkers der Lenkung und des fetten Wärmeübertragers
22
Die Pumpe des Verstärkers der Lenkung zum Träger
22
Die Scheibe zur Pumpe des Verstärkers der Lenkung
22
Der Bolzen der Befestigung der Scheibe des gezahnten Riemens zur Kurvenwelle
75
Die Bolzen der Befestigung gassitelja der Schwingungen auf der Scheibe der Brennstoffpumpe
22
Die Bolzen der Befestigung des Trägers des Lüfters des Heizkörpers mit wjaskostnoj muftoj:

М6
10
М8
22
М10
45
Die Vakuumpumpe zum Kopf des Blocks der Zylinder
10
Die Bolzen der Befestigung der führenden Scheibe der Brennstoffpumpe zur Scheibe der Kurvenwelle
22
Der natjaschnoj Werbefilm des gezahnten Riemens der Brennstoffpumpe zum Träger des Lüfters des Heizkörpers mit wjaskostnoj muftoj
36
Der Bolzen der Befestigung des Schwungrades
60 + dowernut auf den Winkel 180 °
Die Bolzen der Befestigung der Vakuumpumpe
10
Die Bolzen der Befestigung der Vordersektion des Einlasskollektors
10
Die Bolzen der Befestigung der linken Sektion des Einlasskollektors
10
Die Bolzen der Befestigung der rechten Sektion des Einlasskollektors
10
Das Ventil des Systems rezirkuljazii der durcharbeitenden Gase (EGR) zum Einlasskollektor
22
Die Brennstoffhörer zur Brennstoffpumpe und den Düsen
30
Die Bolzen der Befestigung des Thermoschutzschirmes zum Turbokompressor
10
Die Bolzen der Befestigung masloprowoda zum Einlasskollektor
22
Die Muttern der Befestigung des Deckels des Kopfes des Blocks der Zylinder
10
Die Hörer der Rückgabe des Brennstoffes zu den Brennstoffdüsen
5
Der Bolzen der Befestigung des richtenden Rohres für das Register (schtschupa) des Niveaus des motorischen Öls zum Deckel des Kopfes
10
Die Bolzen der Befestigung masloprowoda zum Turbokompressor
15
Die Bolzen der Befestigung des Trägers des Turbokompressors zum Block der Zylinder
22
Die Kerzen glühe wanija
18
Die Muttern der Befestigung kryschek der Lager der Kurvenwellen
15
Die Haarnadeln zu golowk  je des Blocks der Zylinder
5
Die Düsen zum Kopf des Blocks der Zylinder
10
* Für die übrigen Schnitzvereinigungen die Momente des Zuges die Folgenden, N·m:
 М6 10; М8 20; М10 45; М12 65.