2f48c209

5.4. Der poliklinowoj Riemen

Der poliklinowoj Riemen verwirklicht den Antrieb des Generators, der Pumpe des Verstärkers der Lenkung, des Lüfters des Heizkörpers, des Kompressors der Klimaanlage und der Wasserpumpe je nach der Modifikation des Motors.

Die Abnahme
Werden die Zündung abstellen und schalten Sie die Leitung "der Masse" von der Batterie aus.

Die Warnungen
Es wird verboten, die Kontur des Kühlmittels des Systems der Klimaregelung zu öffnen.
Vor der Abnahme von der Kreide, dem Marker oder der Farbe bemerken Sie die Richtung des Drehens poliklinowogo des Riemens. Wenn sich bei der Anlage gebraucht poliklinowogo des Riemens, poliklinowoj der Riemen zu anderer Seite drehen wird, wird es zu seiner Zerstörung bringen. Überzeugen sich, dass poliklinowoj der Riemen auf den Scheiben richtig gelegen ist.

Die Anmerkungen

Die Abb. 3.3-22. Die Anlagen, die poliklinowym vom Riemen in Betrieb gesetzt werden: 1 – poliklinowoj der Riemen; 2 – die Einstelbuchse; 3 – der Bolzen, 22 N·m; 4 – der Generator; 5 – der Bolzen, 45 N·m; 6 – der Bolzen, 22 N·m; 7 – der Träger des Generators; 8 – der Bolzen, 10 N·m; 9 – der Bolzen, 22 N·m; 10 – der Schutzdeckel;
11 – der Bolzen, 22 N·m; 12 – der richtende Werbefilm; 13 – der richtende Werbefilm; 14 – der Blindverschluss; 15 – der Bolzen M10, 45 N·m; 16 – der Bolzen M6, 10 N·m; 17 – der Träger des Lüfters des Heizkörpers mit wjaskostnoj muftoj; 18 – der Bolzen M8, 22 N·m; 19 – die Scheibe des Lüfters; 20 – die Verlegung; 21 – der Träger; 22 – der Bolzen, 22 N·m; 23 – die Pumpe des Verstärkers der Lenkung; 24 – der Bolzen, 22 N·m; 25 – die Scheibe der Pumpe des Verstärkers der Lenkung; 26 – der Bolzen, 22 N·m; 27 – gassitel der Schwingungen mit der Scheibe poliklinowogo des Riemens; 28 – der Bolzen, 22 N·m


Für die Erleichterung des Zuganges zu natjaschnomu dem Werbefilm des gezahnten Riemens muss man den Blindverschluss 14 (die Abb. 3.3-22) abnehmen.
Bei der Anlage muss man die neue Verlegung 20 verwenden.


Die Abb. 3.3-23. Der Poliklinowoj Riemen des Antriebes der Klimaanlage: 1 – poliklinowoj der Riemen; 2 – der Schutzdeckel; 3 – der Bolzen, 22 N·m; 4 – der Mechanismus der Spannung poliklinowogo des Riemens; 5 – der Träger des Kompressors der Klimaanlage; 6 – die Einstelbuchse; 7 – der Bolzen, 22 N·m; 8 – der Bolzen, 22 N·m; 9 – die Rohrleitungen; 10 – der Kompressor der Klimaanlage; 11 – der Bolzen, 22 N·m


Die Abb. 3.3-24. Die Anordnung der Schrauben der Befestigung des Mantels des Motors



Ziehen Sie die Schrauben heraus und nehmen Sie den Mantel des Motors (die Abb. 3.3-24) ab.
Nehmen Sie den rechten und linken Mantel des gezahnten Riemens ab.

Die Abb. 3.3-25. Die Anordnung der Vorderluftkanäle



Nehmen Sie die Vorderluftkanäle (die Abb. 3.3-25) ab.

Die Abb. 3.3-26. Das Abschrauben des Bolzens der Befestigung des Lüfters des Heizkörpers mit wjaskostnoj muftoj



Werden den Bolzen der Befestigung des Lüfters des Heizkörpers mit wjaskostnoj muftoj abschrauben, von proworatschiwanija die Achse des Lüfters von anderem Schraubenschlüssel (der Abb. 3.3-26) festhaltend.
Werden die Bolzen abschrauben, die oben vor dem Heizkörper gelegen sind, und nehmen Sie den Mantel des Lüfters des Heizkörpers ab.
Nehmen Sie den Lüfter mit wjaskostnoj muftoj zusammen mit dem Mantel ab.

Die Abb. 3.3-27. Die Anordnung der Schrauben der Befestigung des Mantels poliklinowogo des Riemens



Ziehen Sie die Schrauben heraus und nehmen Sie den Mantel poliklinowogo des Riemens (der Abb. 3.3-27) ab.
Trennen Sie den Mantel von natjaschnogo des Werbefilmes poliklinowogo des Riemens des Kompressors der Klimaanlage ab.

Die Abb. 3.3-28. Die Anordnung des Bolzens der Befestigung natjaschnogo des Werbefilmes poliklinowogo des Riemens des Kompressors der Klimaanlage



Schwächen Sie den Bolzen der Befestigung natjaschnogo des Werbefilmes poliklinowogo des Riemens des Kompressors der Klimaanlage (der Abb. 3.3-28) und nehmen Sie den Riemen ab.

Die Abb. 3.3-29. Die Abschwächung der Spannung wesentlich poliklinowogo des Riemens



Vom torzowym Schlüssel drehen Sie gegen den Uhrzeigersinn den Mechanismus der Spannung wesentlich poliklinowogo des Riemens um, die Spannung des Riemens dadurch geschwächt, legen Sie den Mechanismus der Spannung in dieser Lage vom Stift (Abb. 3.3-29) fest und nehmen Sie den Riemen ab.

Die Anlage
Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme, unter Berücksichtigung des Folgenden durchgeführt.

Die Abb. 3.3-30. Die Anordnung poliklinowogo des Riemens auf den Scheiben des Dieselmotors



Stellen Sie poliklinowoj den Riemen zuerst auf die Scheibe der Kurbelwelle, dann auf die unbelasteten Scheiben und in die letzte Reihe auf die Scheibe natjaschnogo des Werbefilmes (der Abb. 3.3-30) fest.
Vom torzowym Schlüssel drehen Sie gegen den Uhrzeigersinn den Mechanismus der Spannung poliklinowogo des Riemens um, ziehen Sie den Stift heraus und entlassen Sie den Schlüssel, als dessen Ergebnis der Riemen (die Abb. 33-29 gespannt werden wird).
Stellen Sie poliklinowoj den Riemen des Antriebes des Kompressors der Klimaanlage fest.

Die Abb. 3.3-31. Die Regulierung der Spannung poliklinowogo des Riemens des Kompressors der Klimaanlage: 1 – der Bolzen der Befestigung natjaschnogo des Werbefilmes poliklinowogo des Riemens; 2 – poliklinowoj der Riemen des Kompressors der Klimaanlage; 3 – dinamometritscheski der Schlüssel



Vom Dinamometritscheski Schlüssel mit schestigrannoj vom Kopf auf 6 mm drehen Sie natjaschnoj den Werbefilm poliklinowogo des Riemens des Kompressors der Klimaanlage gegen den Uhrzeigersinn bis zu 7 N·m um und, dinamometritscheski den Schlüssel in dieser Lage festhaltend, ziehen Sie vom zweiten Schlüssel den Bolzen der Befestigung natjaschnogo des Werbefilmes poliklinowogo des Riemens vom Moment 22 N·m (die Abb. 3.3-31) fest.
Stellen Sie den Mantel poliklinowogo des Riemens fest.
Stellen Sie den Lüfter des Heizkörpers mit wjaskostnoj muftoj fest.
Lassen Sie den Motor und prüfen Sie die Richtigkeit der Arbeit poliklinowogo des Riemens.