2f48c209 квартиры Кемерово, продажа жилья по объявлениям.
Новые бездепозитные бонусы в казино, grand.

7.5. Der Tank

Die Warnungen
Den Tank nehmen unter dem Auto ab. Für die Unterstützung des Tanks verwenden Sie den Heber.
Sogar geben es im leeren Tank Paare Brennstoffes, die explosiv sind, deshalb beachten Sie die Vorsicht.

Die Abb. 4.1-3. Brennstoff- бак:1 – der Bolzen, 23 N·m; 2 – diagonalnaja das querlaufende Band; 3 – der Hörer der Abgabe des Brennstoffes; 4 – pustotelyj der Bolzen, 23 N·m; 5 – die Verlegung; 6 – der Hörer der Rückgabe des Brennstoffes; 7 – der Hörer der Abgabe des Brennstoffes; 8 – das doppelte Kummet der Befestigung des Schlauches, 9 – die untere Vereinigung des Schlauches; 10 – der Tank; 11 – der querlaufende Balken; 12 – der Bolzen, 23 N·m; 13, 14 – das Band für die Befestigung des Tanks


Bei der Anlage des Tanks werden verschiedene Länge der Bande (die Abb. 4.1-3) beachten.

Vor dem Abschalten der Batterie klären Sie auf, ob es bei Ihnen den Kode des Einschlusses des Radioapparats gibt.
Werden die Zündung abstellen und schalten Sie die Leitung "« die Massen »" von der Batterie aus.
Ziehen Sie den Brennstoff aus dem Tank zusammen.
Nehmen Sie die Mäntel des Sensors des Niveaus des Brennstoffes / der Brennstoffpumpe, gelegen mit der linken und rechten Seite unter der Teppichdeckung des Gepäckraumes ab.
Schalten Sie die elektrischen Stecker vom Sensor des Niveaus des Brennstoffes / der Brennstoffpumpe aus und versetzen Sie sie zur Seite.
Nehmen Sie die Hinterräder ab.
Werden vier Bolzen der Befestigung des Querbalkens, der unter den Dämpfern gelegen ist abschrauben.
Werden die Muttern der Befestigung muft die Vereinigungen der Rohre des Systems der Ausgabe abschrauben und schalten Sie die hintere Sektion des Systems der Ausgabe aus.
Nehmen Sie zwei Thermoschutzpaneele von zwei Seiten der hinteren Achse ab.
Unter dem Auto werden die Mäntel des Tanks von zwei Seiten des Autos abschrauben.
Schalten Sie die Riegel des Taus stojanotschnogo die Bremsen aus und versetzen Sie das Tau zur Seite.

Die vorderradgetriebenen Autos
Die spezielle Verwendung für die Kompression der Federn verwendend, pressen Sie die Federn der hinteren Aufhängung abwechselnd zusammen und nehmen Sie sie ab.
Stellen Sie unter den hinteren Rahmen den Heber mit der Stützplatte fest und unterstützen Sie den Rahmen vom Heber.

Die Abb. 4.1-4. Die Anlage des Hebers und die Anordnung der Bolzen der Befestigung des unteren hinteren Rahmens



Werden vier Bolzen der Befestigung des unteren hinteren Rahmens (die Abb. 4.1-4) abschrauben.
Wenn der Tank auf eine lange Zeit abgenommen wird, so festigen Sie nach seiner Abnahme den unteren Rahmen von den Bolzen.

Die allradgetriebenen Autos
Nehmen Sie die hintere Achse ab.

Alle Modelle
Schwächen Sie die Befestigung des doppelten Kummets der Befestigung des unteren Schlauches zwischen dem Tank und dem Hörer der Abgabe des Brennstoffes, dabei soll der untere Schlauch auf dem Tank bleiben.

Die Abb. 4.1-5. Die Anordnung der Hörer des Tanks: 1 – die Kummete der Befestigung des Hörers, der die erweiternde Kamera mit dem Hörer der Abgabe des Brennstoffes verbindet; 2 – der Hörer der Abgabe des Brennstoffes



Schwächen Sie die Kummete 1 (die Abb. 4.1-5) und schalten Sie den Hörer aus, der die erweiternde Kamera mit dem Hörer der Abgabe des Brennstoffes verbindet, dabei soll der Anschlusshörer auf dem Hörer der Abgabe bleiben.
Promarkirujte die übrigen Hörer des Tanks schalten Sie sie eben aus.

Die Abb. 4.1-6. Die Anordnung der Hörer der Abgabe (1) und der Rückgabe (die 2) Brennstoffe neben dem Brennstofffilter



Schalten Sie den Hörer 1 (die Abb. 4.1-6) vom Brennstofffilter aus.
Schalten Sie den Hörer die 2 Rückgabe des Brennstoffes aus.
Schalten Sie die elektrischen Stecker von der linken und rechten Seite des Trägers des querlaufenden Balkens für die Befestigung des Tanks aus.
Werden die Muttern abschrauben und nehmen Sie den querlaufenden Balken ab.

Die Abb. 4.1-7. Die Anordnung der Bande der Befestigung des Tanks: 1, 2 – die Vorderbande; 3 – diagonalnaja das Band; 4, 5 – die hinteren Bande für die Befestigung des Tanks




Werden die Vorderbande 1 und 2 Befestigungen des Tanks (die Abb. 4.1-7) abschrauben.
Stellen Sie unter die rechte Sektion des Tanks den Heber mit der Stützplatte fest und heben Sie den Heber so, damit das Gewicht des Tanks vom Heber wahrgenommen wurde.
Werden die hinteren Bande 4 und 5 Befestigungen des Tanks (die Abb. 4.1-7) abschrauben.
Mit dem Helfer senken Sie den Tank, beachten Sie die Vorsicht, damit nicht pognut die Brennstoffhörer dabei.
Werden diagonalnuju das Band abschrauben.

Die Anlage
Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme durchgeführt.
Überzeugen sich, dass die Taus stojanotschnogo die Bremsen richtig gelegen sind und sind von den Riegeln gefestigt.

Die Abb. 4.1-8. Die Anordnung der Brennstoffhörer vor der Anlage des Tanks: 1 – die Brennstoffhörer, die zum Tank gehen;
2 – das flexible Einstelelement; 3 – der Tankhals



Prüfen Sie, damit die Brennstoffhörer, die zum Tank durch die Öffnung in der Karosserie gehen, waren gelegen, wie gezeigt in der Zeichnung 4.1-8.
Schalten Sie die Leitung "der Masse" zur Batterie an.
Lassen Sie den Motor und prüfen Sie die Dichtheit des Stromversorgungssystemes.
Werden den Radioapparat aufnehmen und führen Sie in ihn den Kode ein.