Купить велосипед в орле дешево еще на сайте.

21.1. Die allgemeinen Angaben

Nach der Bestimmung und erfüllt funk-zijam wird das Bremssystem auf arbeits-, ersatz-, stojanotschnuju und notvoll geteilt. Das Arbeitsbremssystem mit der notwendigen Effektivität gewährleistet die Regulierung der Geschwindigkeit des Autos und seine Unterbrechung. Das Ersatzsystem dient für die Unterbrechung des Autos beim Ausfall des Arbeitsbremssystems. Das stojanotschnaja System dient für den Abzug des Autos ohne Bewegung auf dem Weg. Sie benutzen für den Abzug des stehenden Autos hauptsächlich, aber man kann und als notvoll beim Ausfall des Arbeitsbremssystems verwenden.
Auf dem Auto wird das Arbeitsbremssystem mit dem hydraulischen Antrieb und diagonalnym von der Teilung der Konturen verwendet, dass die Sicherheit des Fahrens des Autos wesentlich erhöht. Bei der Absage einen der Konturen als Ersatzbremssystem wird die zweite Kontur verwendet, die die Unterbrechung des Autos mit der ausreichenden Effektivität gewährleistet.
Im Auto werden die gelüfteten Scheibenbremsen auf den Vorderrädern und gelüftet oder mit der ununterbrochenen Bremsdisk – auf hinter verwendet.
Der hydraulische Antrieb der Bremsen ist vom Verstärker der Bremsen ausgestattet.
Der Behälter mit der Bremsflüssigkeit, sich befindend in der motorischen Abteilung über dem Hauptbremszylinder, versorgt das Bremssystem und die Kupplung mit der Bremsflüssigkeit. Der Vakuumverstärker der Bremsen verringert die Bemühung auf das Bremspedal, dadurch die Führung des Wagens erleichternd.
Die stojanotschnyj Bremse wirkt auf die Hinterräder durch trossowyj der Antrieb ein.

Die technischen Daten

Der Durchmesser des Hauptbremszylinders, mm
23,81
Der Durchmesser der Kamera des Vakuumverstärkers der Bremsen, die Zölle
7 oder 8
Der Koeffizient der Verstärkung
4,5



Die Vorderbremsen

Der Support der Vorderbremse FN–3 (15/16 ")

Die Bremsdisk:

Der Durchmesser, mm
288 oder 312
Die Dicke, mm
25
Die minimale Dicke, mm
23
Der Durchmesser des Kolbens des Supportes, 57 mm
57
Die Dicke des Bremsleistens mit der Gründung, mm
19
Die minimale Dicke des Bremsleistens mit der Gründung, mm
7
Der Support der Vorderbremse HP–2 (15/16 ")

Die Bremsdisk:

Der Durchmesser, mm
314 oder 323
Die Dicke, mm
30
Die minimale Dicke, mm
28
Der Durchmesser des Kolbens des Supportes, mm
42,8
Die Dicke des Bremsleistens mit der Gründung, mm
17
Die minimale Dicke des Bremsleistens mit der Gründung, mm
7
Der Support der Vorderbremse Brembo (17 ")

Die Bremsdisk:

Der Durchmesser, mm
345
Die Dicke, mm
30
Die minimale Dicke, mm
28
Der Durchmesser des Kolbens des Supportes, mm
40,0 oder 46,0
Die Dicke des Bremsleistens mit der Gründung, mm
17
Die minimale Dicke des Bremsleistens mit der Gründung, mm
7

Die hinteren Bremsen

Der Support der hinteren Bremse Mit 38

Die Bremsdisk:

Der Durchmesser, mm
245
Die Dicke, mm
10
Die minimale Dicke, mm
8
Der Durchmesser des Kolbens des Supportes, mm
38,1 oder 36,0
Die Dicke des Bremsleistens mit der Gründung, mm
17
Die minimale Dicke des Bremsleistens mit der Gründung, mm
7
Der Support der hinteren Bremse C 43 (16 ")

Die Bremsdisk:

Der Durchmesser, mm
269
Die Dicke, mm
20
Die minimale Dicke, mm
18
Der Durchmesser des Kolbens des Supportes, mm
42,8 oder 40,8
Die Dicke des Bremsleistens mit der Gründung, mm
17
Die minimale Dicke des Bremsleistens mit der Gründung, mm
7
Der Support der hinteren Bremse C 43 (16/17 ")

Die Bremsdisk:

Der Durchmesser, mm
269 oder 280
Die Dicke, mm
22
Die minimale Dicke, mm
20
Der Durchmesser des Kolbens des Supportes, mm
42,8 oder 40,8
Die Dicke des Bremsleistens mit der Gründung, mm
17
Die minimale Dicke des Bremsleistens mit der Gründung, mm
7