2f48c209

6.9. Die Abnahme des linken Kopfes des Blocks der Zylinder


Die Abb. 3.4-52. Der Kopf des Blocks der Zylinder: 1 – das mittlere Vorderrohr des Systems der Abkühlung; 2 – der Bolzen, 10 N·m; 3 – uplotnitelnoje der Ring; 4 – der Kopf des Blocks der Zylinder; 5 – die richtende Buchse; 6 – die Bolzen der Befestigung des Kopfes des Blocks der Zylinder; 7 – das Anschlussrohr des Systems rezirkuljazii der durcharbeitenden Gase; 8 – der Bolzen, 10 N·m; 9 – die Verlegung; 10 – das Rohr des Systems der Lüftung kartera; 11 – der Bolzen, 10 N·m; 12 – die Vakuumpumpe; 13 – der Bolzen, 10 N·m; 14 – uplotnitelnyje die Ringe; 15 – der Bolzen, 20 N·m + dowernut auf den Winkel 90 °; 16 – die Verlegung; 17 – das richtende Rohr für das Register (schtschupa) des Niveaus des Öls; 18 – der Bolzen, 10 N·m; 19 – die Verlegung des Kopfes des Blocks der Zylinder


Schwächen Sie das Kummet, werden den Bolzen abschrauben und nehmen Sie den linken Luftstutzen ab.

Die Abb. 3.4-53. Die Anordnung der Bolzen der Befestigung des linken Rohres rezirkuljazii der durcharbeitenden Gase und des Turbokompressors zum Abschlußkollektor



Werden die Bolzen abschrauben und schalten Sie das linke Rohr rezirkuljazii der durcharbeitenden Gase (der Abb. 3.4-53) aus.
Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Turbokompressors zum Abschlußkollektor (heraus siehe die Abb. 3.4-53).
Ziehen Sie den Bolzen der Befestigung des richtenden Rohres des Registers (schtschupa) des Niveaus des Öls zum Kopf des Blocks der Zylinder heraus.
Schrauben Sie die Bolzen der Befestigung des Brennstoffwärmeübertragers ab.
Werden und nehmen Sie das mittlere Rohr des Systems der Abkühlung, gelegen für dem Kopf des Blocks der Zylinder nehmen Sie ab.

Die Abb. 3.4-54. Die Anordnung der Befestigungen der Schläuche der Lüftung kartera



Werden und nehmen Sie die Schläuche der Lüftung kartera (die Abb. 3.4-54) nehmen Sie ab.

Die Abb. 3.4-42. Die Anordnung des Vakuumschlauches (1), der Klemmen wiederkehrend topliwoprowoda (2) und elektrischen Stecker der Düsen (3, 4, 5, 6, 7)



Schalten Sie die elektrischen Stecker der Düsen 3–7 (aus siehe die Abb. 3.4-42).
Schalten Sie den Vakuumschlauch 1 aus.
Befreien Sie aus den Klemmen reichend topliwoprowod 2 und nehmen Sie es ab.
Werden den Pfropfen maslonaliwnoj die Hälse abschrauben.

Die Abb. 3.4-43. Die Anordnung der Herausnahme in der Öffnung maslonaliwnoj die Hälse



Für den Bolzen der Befestigung der Scheibe der Kurbelwelle prowernite wird die Welle, bis in der Öffnung maslonaliwnoj die Hälse die Herausnahme (sichtbar sein siehe die Abb. 3.4-43).

Die Abb. 3.4-44. Die Anordnung der Bolzen der Befestigung der Mäntel der Brennstoffdüsen 



Werden die Bolzen der Befestigung der Mäntel der Düsen abschrauben, schlürfen Sie die Mäntel nach oben und drehen Sie sie auf 90 ° gegen den Uhrzeigersinn (um siehe die Abb. 3.4-44).

Die Abb. 3.4-45. Die Anordnung der Bolzen der Befestigung der Brennstoffdüsen



Ziehen Sie die sich öffnenden Bolzen der Befestigung der Brennstoffdüsen (heraus siehe die Abb. 3.4-45).
Schlürfen Sie nach oben und nehmen Sie die Düsen der Zylinder 6 und 8 ab. Bei der Abnahme der Düsen kann man den Hebel ausnutzen.
Prowernite die Kurbelwelle im Uhrzeigersinn auf 180 ° nehmen Sie die Brennstoffdüsen der Zylinder 5 und 7 eben ab.
Nehmen Sie den gezahnten Riemen ab.

Die Abb. 3.4-55. Die Anordnung der Bolzen der Befestigung des richtenden Werbefilmes und des hinteren Mantels des gezahnten Riemens



Ziehen Sie den Bolzen der Befestigung des richtenden Werbefilmes (die Abb. 3.4-55) heraus.
Werden die Bolzen abschrauben und nehmen Sie den hinteren Mantel des gezahnten Riemens (ab siehe die Abb. 3.4-55).

Die Abb. 3.4-56. Die Anordnung des elektrischen Steckers (1) und der Bolzen (2, 3, 4) der Befestigung TNWD



Schalten Sie von der Brennstoffpumpe des hohen Drucks (TNWD) den elektrischen Stecker (die Abb. 3.4-56) aus.
Werden die Bolzen der Befestigung 2,3,4 abschrauben und nehmen Sie TNWD ab.
Schalten Sie den elektrischen Stecker vom Sensor der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit aus.
Werden die Bolzen der Befestigung abschrauben und nehmen Sie die rechten und mittleren Rohre des Systems der Abkühlung ab.

Die Abb. 3.4-46. Die Anordnung der Bolzen der Befestigung des Deckels des Kopfes des Blocks der Zylinder



Werden die Bolzen abschrauben und nehmen Sie den Deckel des linken Kopfes des Blocks der Zylinder (ab siehe die Abb. 3.4-46).

Die Abb. 3.4-57. Die Anordnung und die Reihenfolge des Zuges der Bolzen der Befestigung des Kopfes des Blocks der Zylinder



Werden die Bolzen abschrauben und nehmen Sie den linken Kopf des Blocks der Zylinder (die Abb. 3.4-57) ab.