2f48c209

24.14. Der Ersatz der Lampen der äußerlichen Beleuchtung

Vor dem Ersatz der Lampe der äußerlichen Beleuchtung nehmen Sie die Leitung "der Masse" von der Batterie ab. Sie erinnern sich: wenn die Lampe gerade erst brannte, kann sie viel zu heiss sein.
Vor dem Ersatz der Lampe der äußerlichen Beleuchtung prüfen Sie die entsprechende elektrische Kette und die Schutzvorrichtung. Betreffen Sie den Glaskolben der Lampe mit bloßen Händen nicht. Die Fettspuren auf der Lampe bringen zur Verdunkelung des Kolbens und dem schnellen Ausgang der Lampe außer Betrieb. Unbedingt ersetzen Sie die ausgefallenen Lampen durch die Lampen des selben Typs. Die nach der Unvorsichtigkeit entstehenden Fettflecke reiben Sie rein besworsowoj vom Lappen oder dem Spiritus ab.
Beim Ersatz gasentladungs- (xenon-) der Lampen seien Sie vorsichtig, da man von der Stromquelle dieser Lampen den starken Schlag vom Strom bekommen kann.
Es ist nicht empfehlenswert, selbständig gasentladungs- (xenon-) die Lampe zu ersetzen, die man nach dem Etikett mit dem Zeichen der hohen Anstrengung auf dem Körper die Lampen bestimmen kann,
Die Glühlampen N7 des erhöhten Drucks können beim Ersatz reißen, deshalb sie ist nötig es in den Handschuhen und den Schutzbrillen zu ersetzen.